Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Genehmigungen an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudenten (m/w/d) Genehmigungen (15 – 20 Std./Woche)

Für unsere Organisationseinheit Genehmigungen an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Werkstudenten (m/w/d) Genehmigungen (15 – 20 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Pflege der Genehmigungsdatenbank
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung eines Dateiablagesystems
  • Unterstützung des Teams im operativen Tagesgeschäft

Ihr Profil:

  • Fortgeschrittener immatrikulierter Student (m/w/d) des Ingenieurwesen oder der Physik
  • Zeit für eine Werkstudententätigkeit von mind. 15 Std./Woche
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie konzeptionelle Fähigkeiten und Zuverlässigkeit
  • Hohes Engagement wie auch ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Souveräner Umgang mit Datenbanksystemen
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Ahaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sekretär (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Ahaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sekretär (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Ihre Aufgaben:

  • Administrative Unterstützung der Abteilungsleitung Betrieb Ahaus im Tagesgeschäft inklusive vorausschauender Zuarbeit
  • Professionelle und selbstständige Erledigung allgemeiner Sekretariats- und Assistenzaufgaben (telefonische und schriftliche Korrespondenz, Reiseorganisation, Terminüberwachung, Bestellung von Büromaterialien etc.)
  • Zielgerichtete Aufbereitung entscheidungsrelevanter Informationen und Daten zu Präsentationen, Berichten und ähnlichen Vorgängen
  • Mitarbeit bei der Kassenführung und entsprechende Rechnungsprüfung
  • Mitarbeit bei der Gestaltung der Büroordnung für den Betrieb Ahaus
  • Übernahme von Sonderaufgaben und Mitarbeit an Projekten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Assistenzbereich
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse der aktuellen MS-Office-Software, insbesondere MS-PowerPoint
  • Ausgezeichnetes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern
  • Loyalität sowie Identifikation mit den Aufgaben
  • Hohe Leistungsbereitschaft auch in hektischen Situationen
  • Engagement sowie Koordinations- und Improvisationstalent

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Betriebliche Koordination Sicherheit

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) Betriebliche Koordination Sicherheit

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeiten von Fragestellungen im Bereich der Anlagensicherheit von Zwischenlagern
  • Koordinierte Durchführung fachspezifischer betrieblicher
  • Sicherheitsprozesse und deren Zentralisierung
  • Koordination der Weiterleitungsnachrichten und Meldepflichtigen Ereignisse und Unterstützung der Standorte bei diesen Prozessen
  • Bearbeitung von Sicherheitsfragen und bereichsübergreifende Planung und Koordinierung
  • Erstellen allgemeiner Betriebskonzepte
  • Unterstützung von Reviews und Audits zur Einhaltung der
  • Sicherheitsstandards und -Maßnahmen
  • Unterstützung der Standorte in den aufsichtlichen Verfahren im Bereich der Anlagensicherheit

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium mit natur- oder ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund
  • Berufserfahrung im Bereich der nuklearen Entsorgung von Vorteil
  • Sorgfältige, zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adressatengerecht zu kommunizieren
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Organisationstalent

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sekretär (m/w/d) Betriebliche Koordination Sicherheit

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sekretär (m/w/d) Betriebliche Koordination Sicherheit

Ihre Aufgaben:

  • Führung des Abteilungssekretariats
  • Administrative Unterstützung der Abteilung
  • Organisatorische Belange der Abteilung einschl. Vorbereiten/Nachbereiten von Sitzungen
  • Überwachung von Terminen
  • Abwicklung der Korrespondenz
  • Erstellung von Präsentationen
  • Reiseorganisation
  • Führen der Ablagesysteme
  • BANF-Agentur
  • Übernahme weiterer Sonder- und Einzelaufgaben
  • Unterstützung und Vertretung des Sekretariats der Bereichsleitung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Sekretariatsausbildung oder eine vergleichbare, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung in der Führung eines Sekretariats
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Übersicht und Organisationsfähigkeit

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Würgassen, mit Dienstsitz in Grohnde, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Strahlenschutzfachkraft/Strahlenschutzwerker (m/w/d)

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Würgassen, mit Dienstsitz in Grohnde, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Strahlenschutzfachkraft/Strahlenschutzwerker (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen
  • Durchführung der Störfallvorsorge
  • Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung
  • Betrieb, Prüfung, Wartung und Instandhaltung aller Strahlenschutzeinrichtungen
  • Mitarbeit bei der Bedarfsermittlung und der Steuerung von standortfremden Personal
  • Mitarbeit bei der Umsetzung betriebsbezogener Projekte
  • Prüfmittelbeauftragte*r (Prüfmittel des Strahlenschutzes)
  • Weitere Sonderfunktionen nach Erfordernis
  • Durchführen von Sonderaufgaben nach Erfordernis
  • Bedarfsweise Einsatz an anderen BGZ-Standorten

Ihr Profil:

  • Strahlenschutzfachkraft/Strahlenschutzwerker (m/w/d)
  • Fachkunde für „sonst tätiges Personal“
  • Grundkenntnisse im Qualitätswesen und im Brandschutz wünschenswert
  • Atomrechtliche Zuverlässigkeit und Kontrollbereichstauglichkeit
  • Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Übersicht und Organisationsfähigkeit

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Biblis suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Betriebsingenieur (m/w/d)

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Biblis suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Betriebsingenieur (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Dokumentation von Änderungen und Erneuerungen an technischen Anlagen und Systemen am Standort Biblis
  • Koordination und Überwachung von Neu-, Um- und Erweiterungsarbeiten
  • Koordinierung der Erstellung erforderlicher Antragsunterlagen durch interne Fachabteilung oder externe Fachfirmen
  • Verfassen von technischen Berichten und Stellungnahmen
  • Führen von Projekt- und Fachgesprächen
  • Mitarbeit an standortübergreifenden Projekten
  • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Bewertung von alterungstechnischen Prozessen
  • Aufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz (Sicherheitsbeauftragte*r)
  • Weitere Sonderfunktionen nach Erfordernis
  • Bedarfsweiser Einsatz an anderen BGZ-Standorten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften, Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Erfahrung im Bereich von kerntechnischen Anlagen bzw. Einrichtungen von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, AutoCAD)
  • Atomrechtliche Zuverlässigkeit, Kontrollbereichstauglichkeit
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen an alle BGZ-Standorte

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Personal an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Abteilungsleiter (m/w/d) Personal Akademie

Für unsere Organisationseinheit Personal an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Abteilungsleiter (m/w/d) Personal Akademie

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau sowie fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung „Personal Akademie“
  • Konzeption, Implementierung und zielgruppenspezifische Erarbeitung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Ausbau eines Dozenten- und Trainerpools
  • Steuerung der Bewirtschaftung des Gebäudes

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Langjährige, einschlägige praktische Erfahrung in der Personalentwicklung
  • Umfangreiche Methodenkompetenz
  • Zielgruppenspezifische Kommunikation auf allen Hierarchie-Ebenen
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und eine hohe Verantwortungsbereitschaft
  • Hohes Maß an Kommunikations- sowie Organisationsvermögen und Teamfähigkeit

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort Unterweser in Stadland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Strahlenschutztechniker (m/w/d)

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort Unterweser in Stadland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Strahlenschutztechniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen
  • Qualitätssicherung der radiologischen Dokumentation bei Ein-, Aus- und Umlagerungsarbeiten
  • Prüfung der technischen Annahmebedingungen
  • Prüfung und Freigabe der Dokumentation für einzulagernde Behälter und Abfallgebinde
  • Sicherstellung der fachgerechten Prüfung, Wartung und Instandhaltung aller Überwachungseinrichtungen
  • Mitarbeit bei der Bedarfsermittlung und der Steuerung vom standortfremden Personal
  • Leitung von betriebsbezogenen Projekten
  • Verantwortlich für die Personendosimetrie
  • Verantwortlich für die Umgebungsüberwachung inklusive des erforderlichen Berichtswesens
  • Strahlenschutzbeauftragte*r (SSB)
  • Einsatz an anderen BGZ-Standorten nach Erfordernis

Ihr Profil:

  • Strahlenschutztechniker/-meister VGB (m/w/d)
  • Kenntnisse im Bereich von Radioaktivtransporten
  • Grundlagen im Qualitätswesen und im Brandschutz
  • Atomrechtliche Zuverlässigkeit, Kontrollbereichstauglichkeit
  • Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Übersicht und Organisationsfähigkeit

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort Unterweser in Stadland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) Strahlenschutz/Überwachung

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort Unterweser in Stadland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) Strahlenschutz/Überwachung

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller Strahlenschutz- und Überwachungsmaßnahmen
  • Radiologische Begleitung von Ein,- Aus,- und Umlagerungsarbeiten
  • Erstellung von Messprotokollen und Durchführung der erforderlichen Dokumentation
  • Durchführung der Störfallvorsorge
  • Mitarbeit bei der Spaltmaterialüberwachung
  • Betrieb, Prüfung, Wartung und Instandhaltung aller Überwachungseinrichtungen
  • Mitarbeit bei der Bedarfsermittlung und der Steuerung vom standortfremden Personal
  • Mitarbeit bei der Umsetzung betriebsbezogener Projekte
  • Durchführung der Personendosimetrie
  • Prüfmittelbeauftragter (Prüfmittel des Strahlenschutzes)
  • Bedarfsweise Einsatz an anderen BGZ-Standorten

Ihr Profil:

  • Strahlenschutzfachkraft/Strahlenschutzwerker (m/w/d)
  • Grundkenntnisse im Qualitätswesen und im Brandschutz wünschenswert
  • Atomrechtliche Zuverlässigkeit und Kontrollbereichstauglichkeit
  • Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Übersicht und Organisationsfähigkeit

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort Unterweser in Stadland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft (m/w/d) für technische Dokumentation

Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort Unterweser in Stadland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft (m/w/d) für technische Dokumentation

Ihre Aufgaben:

  • Jahres- und Detailterminplanung von WIM, WKP und Instandhaltung
  • Pflege der technischen Dokumentation inklusive Ablage
  • Anlagendatenpflege, z.B. im Betriebsführungssystem
  • Prüfung von atomrechtlich relevanten Betriebsvorgängen auf qualitätsgerechte Dokumentation
  • Überwachung der qualitätsgerechten und genehmigungskonformen Führung des BHB
  • Prüfung und Führung der Dokumentation der eingelagerten Behälter und Abfallgebinden
  • Prüfung der Dokumentation von wiederkehrenden Prüfungen
  • Schulung der Mitarbeiter über die Vorgaben der internen Arbeitsanweisung zur Vorbereitung und Dokumentation wiederkehrender Prüfungen
  • Abwicklung aller administrativen Vorgänge zur Einlagerung und Auslagerung
  • Planung, Anweisung und Durchführung von Schalthandlungen
  • Einsatz an anderen BGZ-Standorten nach Erfordernis

Ihr Profil:

  • Meister/Techniker (m/w/d) in einem maschinentechnischen Ausbildungsberuf
  • Verantwortliche Elektrofachkraft gemäß DIN VDE 1000-10
  • Schaltanweisungsberechtigt
  • Gute Kenntnisse in der Dokumentenverwaltung und in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Erfahrung in der Qualitätssicherung
  • Atomrechtliche Zuverlässigkeit, Kontrollbereichstauglichkeit

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.