Auszubildende Elektroniker*in m/w/d für Betriebstechnik (Gorleben)

,


Zur Verstärkung an unserem Standort in Gorleben suchen wir zum 01.08.2023

Auszubildende Elektroniker*in m/w/d für Betriebstechnik

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum Deutschlands für den Umgang mit radioaktiven Abfällen und leisten einen wesentlichen Beitrag für die nachhaltige nukleare Entsorgung in unserem Land. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere weit über 500 Mitarbeiter*innen, die dies gewährleisten. Übernehmen auch Sie Verantwortung und werden Teil unseres wachsenden Teams.

Ihre Aufgaben:

  • Aus­bil­dungsbeginn: 01.08.2023
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsinhalte:
    • Mon­tie­ren und Anschlie­ßen elektrischer Betriebsmittel sowie Erler­nen von Grund­fer­tig­kei­ten der Mecha­nik
    • Über­wa­chung und War­tung von Anla­gen
    • Durch­füh­ren von regel­mä­ßi­gen Prü­fun­gen, Ana­ly­sie­ren von Stö­run­gen, Instand­set­zen von Anla­gen
    • Beur­tei­len der Sicher­heit von elek­tri­schen Anlagen und Betriebs­mit­teln
    • Mes­sen und Ana­ly­sie­ren von elek­tri­schen Funk­tio­nen und Sys­te­men
    • Grund­la­gen der Pneu­ma­tik
    • Kon­fi­gu­rie­ren und Pro­gram­mie­ren von Sys­te­men der Auto­ma­ti­sie­rungs­technik
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in kollegialen Teams
  • Ausbildungsort: Gorleben, Berufsschule: Lüneburg

Ihr Profil:

  • Min­des­tens Realschulabschluss oder Berufsschulreife
  • Gute Noten in den Fächern Mathe­ma­tik und Physik
  • Sie pas­sen zu uns, wenn Sie sich für Tech­nik und Elek­tro­nik inter­es­sie­ren
  • Hand­werk­li­ches Geschick, Sorg­falt und Geduld sind gefragt
  • Sie sollten zuverlässig, teamfähig und motiviert sein
  • Wir set­zen hohe Eigen­in­itia­tive und Lern­be­reit­schaft vor­aus

Unsere Benefits:

  • 39-Stun­den-Woche mit Gleit­zeit
  • 30 Tage Urlaub sowie 6 Brü­ck­en­tage
  • Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag:
    • im ersten Ausbildungsjahr derzeit 1.031,00 €
    • im zweiten Ausbildungsjahr derzeit 1.097,00 €
    • im dritten Ausbildungsjahr derzeit 1.197,00 €
    • im vierten Ausbildungsjahr derzeit 1.297,00 €
  • Zahlung vermögenswirksamer Leistungen (39,88 €)
  • Weih­nachts­geld
  • Übernahme der Fahrtkosten zum Berufsschulunterricht
  • Ver­güns­tigte Mahl­zei­ten in unse­rer Kan­tine
  • Eine 1-Jahr-Über­nah­me-­Ga­ran­tie bei erfolg­rei­chem Beste­hen der Abschluss­prü­fung
  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Auszubildenden und Mitarbeiter*innen
  • Möglichkeit eines Praktikums von 1-2 Wochen vor Ausbildungsbeginn

Spannende Projekte und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie. Wenn Sie einen interessanten und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz suchen, bewerben Sie sich bitte über unser Onlineformular mit allen wichtigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen).