Fachinformatiker*in (m/w/d) für Systemintegration (Essen)

,



Für unsere Unternehmen am Hauptsitz in Essen suchen wir zum 01.08.2023 Auszubildende m/w/d zum/zur

Fachinformatiker*in (m/w/d) für Systemintegration

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum Deutschlands für den Umgang mit radioaktiven Abfällen und leisten einen wesentlichen Beitrag für die nachhaltige nukleare Entsorgung in unserem Land. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere weit über 500 Mitarbeiter*innen, die dies gewährleisten. Übernehmen auch Sie Verantwortung und werden Teil unseres wachsenden Teams

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer 3-jährigen Ausbildung lernen Sie als Teil gut funktionierender Teams, worauf es bei technischen und kaufmännischen Prozessen ankommt.
  • Die Grundlagen hierfür werden Ihnen während der gesamten Ausbildungszeit sowohl innerbetrieblich als auch in der Berufsschule vermittelt.
  • Schwerpunkt Ihrer Ausbildung bildet Ihr Einsatz in der Fachabteilung IT-Systeme und -Infrastruktur, in der Sie von unseren Fachinformatiker*innen ausgebildet werden. Zusätzlich lernen Sie die Fachabteilungen Einkauf, Rechnungswesen, Controlling und Unternehmenskommunikation kennen und arbeiten dort aktiv mit.
  • In internen Fort- und Weiterbildungen schulen wir Sie für den professionellen Umgang mit MS Office und SAP sowie in verschiedenen Soft Skills-Themen wie z.B. Lerntechniken, Zeitmanagement und Kommunikation.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihre Schullaufbahn mindestens mit einem mittleren Bildungsabschluss erfolgreich abgeschlossen und haben gute Noten in den Fächern Informatik/Technik, Mathematik und Deutsch.
  • Sie sind an technischen und kaufmännischen Zusammenhängen sowie grundlegenden Prozessen in einem funktionierenden Unternehmen interessiert.
  • Sie sind kommunikativ, haben ein ausgeprägtes Verständnis für Technik und gehen gerne mit Zahlen und Daten um.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Erfahrungen im Umgang mit Computern und Servern.
  • Sie stellen sich gerne neuen Herausforderungen und verbinden Eigeninitiative mit Neugier, Lernbereitschaft und einer zuverlässigen Arbeitsweise.
  • Sie suchen eine Möglichkeit, einen Beruf zu erlernen und dabei direkt Praxiserfahrung zu sammeln.

Unser Angebot:

  • Zukunftssicherheit durch Arbeitsplatzgarantie
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum ortsflexiblen Arbeiten
  • 30 Urlaubstage und 6 Brückentage
  • Vergütung nach GWE-Tarif inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und weitere Benefits im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.