Für unser Gremienbüro an unserem Standort in Berlin suchen wir in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referenten Gremienbüro (m/w/d)

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum Deutschlands für den Umgang mit radioaktiven Abfällen und leisten einen wesentlichen Beitrag für die nachhaltige nukleare Entsorgung in unserem Land. Nicht nur unser Auftrag, auch unsere Gesellschaftsstruktur ist besonders: Wir sind ein Unternehmen der Bundesrepublik Deutschland. Kommen Sie in unser wachsendes Unternehmen und übernehmen Sie gemeinsam mit uns Verantwortung!

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützen bei der Koordination des Berichtswesens an das Bundesumweltministerium, den Aufsichtsrat und Dritte; insbesondere bei der adressatengerechten Erstellung der Quartalsberichte, Präsentationen für die Gesellschafterversammlung oder für den Aufsichtsrat
  • Koordinieren sowie Mitwirken bei der inhaltlichen Vor- und Nachbereitung von Leitungsterminen und Gremiensitzungen, wie z.B. Protokollführung, Monitoring von Fortschritten im Zusammenhang mit den Gremiensitzungen und Nachhalten der Aktionspunkte
  • Terminmanagement für die rechtzeitige und anforderungsgerechte Berichterstattung durch das Führen entsprechender Fristenkalender, OneNote und MindManager
  • Unterstützen bei der Organisation und Durchführung von Gremienveranstaltungen sowie von Workshops und Seminaren für AR-Themen
  • Aufbauen einer zentralen Sammelstelle für alle Protokolle und Beschlussfassungen der Organe der Gesellschaft bzw. Fortführen der bisherigen Dokumentation der Gremienarbeit

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Geisteswissenschaften, Rechtswissenschaften, in naturwissenschaftlichen oder technischen Bereichen oder vergleichbare Studiengänge
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Gremienarbeit und dem Gremienmanagement wünschenswert
  • Erfahrung in der Erstellung von Berichten und Präsentationen sowie bei der Vorbereitung von Sitzungen
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen, adressatengerecht aufzubereiten und zielführend Lösungswege zu erarbeiten
  • Ausgeprägte Organisationsstärke, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsstärke sowie politisches Verständnis

Unser Angebot

  • Garantie – Egal was die Zukunft bringt, wir bieten Ihnen unbefristete Arbeitsverträge
  • Sie können mit uns Beruf und Privatleben in Einklang bringen – Ob Voll- oder Teilzeit oder mobiles Arbeiten, wir finden einen Weg
  • Freizeit – 30 Urlaubstage plus 6 Brückentage pro Jahr frei
  • Wir denken langfristig – Die Förderung unserer Mitarbeiter*innen durch individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ist uns sehr wichtig
  • Sicherheit – Wir bieten eine attraktive Vergütung nach GWE-Tarif inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Wir kümmern uns – Sie erhalten neben der Vergütung eine zu 100% durch den Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge, eine Gruppenunfallversicherung, Jobrad-Leasing und weitere Angebote im Bereich Gesundheit und Fitness
  • Last but not least – Sie finden bei uns ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und respektvoller Umgang großgeschrieben werden

Wir sind überzeugt:

Gelebte Vielfalt und Wertschätzung aller Menschen haben eine positive Auswirkung auf unser Unternehmen. Wir möchten noch vielfältiger werden und setzen uns daher aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt behandelt.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen. Spannende Projekte und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie. Bewerben Sie sich jetzt direkt über unser Onlineformular.