Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Zur Verstärkung an unserem Standort in Essen suchen wir zum 01.08.2020

Auszubildende (m/w/d) Industriekauffrau/-kaufmann und Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Zur Verstärkung an unserem Standort in Essen suchen wir zum 01.08.2020

Auszubildende (m/w/d) Industriekauffrau/-kaufmann und Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Ihre Aufgaben:

  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2020
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre mit der Option auf Verkürzung bei guter Leistung
  • Ausbildungsstationen u. a.:
  1. Einkauf
  2. Personalwesen
  3. Rechnungswesen
  4. Controlling
  5. IT
  • Ausbildungsort/Berufsschule: Essen
  • Möglichkeit, erste wichtige Kontakte für Ihre berufliche Laufbahn zu knüpfen
  • Ausbildungsziel: Allrounder im kaufmännischen Bereich
  • 39-Stunden-Woche mit Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub sowie 6 Brückentage
  • Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag:
  1. im ersten Ausbildungsjahr derzeit 835,00 €
  2. im zweiten Ausbildungsjahr derzeit 955,00 €
  3. im dritten Ausbildungsjahr derzeit 1.014,00 €
  • Zahlung vermögenswirksamer Leistungen (39,88 €)
  • Weihnachtsgeld
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer Kantine
  • Eine 1-Jahr-Übernahme-Garantie bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung

Ihr Profil:

  • Mindestens Schullaufbahn mit dem Abschluss Fachabitur
  • Gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Sie passen zu uns, wenn Sie sorgfältig, pünktlich und genau sind.
  • Sie sollten gut kommunizieren und sich selbst organisieren können und Spaß daran haben, im Team zu arbeiten.
  • Wir setzen hohe Eigeninitiative und Lernbereitschaft voraus.
  • Idealerweise beherrschen Sie die gängigen MS-Office-Programme.

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Ab 2020 werden wir zudem zwölf Zwischenlager mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen an den Standorten deutscher Atomkraftwerke führen. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Zur Verstärkung an unserem Standort in Gorleben suchen wir zum 01.08.2020

Auszubildende (m/w/d) Elektroniker/in für Betriebstechnik

Zur Verstärkung an unserem Standort in Gorleben suchen wir zum 01.08.2020

Auszubildende (m/w/d) Elektroniker/in für Betriebstechnik

Ihre Aufgaben:

  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2020
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsinhalte:
  1. Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel sowie Erlernen von Grundfertigkeiten der Mechanik
  2. Überwachung und Wartung von Anlagen
  3. Durchführen von regelmäßigen Prüfungen, Analysieren von Störungen, Instandsetzen von Anlagen
  4. Beurteilen der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
  5. Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
  6. Grundlagen der Pneumatik
  7. Konfigurieren und Programmieren von Systemen der Automatisierungstechnik
  • Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in kollegialen Teams
  • Ausbildungsort: Gorleben, Berufsschule: Lüneburg
  • 39-Stunden-Woche mit Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub sowie 6 Brückentage
  • Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag:
  1. im ersten Ausbildungsjahr derzeit 835,00
  2. im zweiten Ausbildungsjahr derzeit 955,00
  3. im dritten Ausbildungsjahr derzeit 1.014,00
  4. im vierten Ausbildungsjahr derzeit 1.133,00
  • Zahlung vermögenswirksamer Leistungen (39,88€)
  • Weihnachtsgeld
  • Übernahme der Fahrtkosten zum Berufsschulunterricht
  • Vergünstigte Mahlzeiten in unserer Kantine
  • Eine 1-Jahr-Übernahme-Garantie bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung

Ihr Profil:

  • Mindestens Realschulabschluss oder Berufsschulreife
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik
  • Sie passen zu uns, wenn Sie sich für Technik und Elektronik interessieren.
  • Handwerkliches Geschick, Sorgfalt und Geduld sind gefragt.
  • Sie sollten zuverlässig, teamfähig und motiviert sein.
  • Wir setzen hohe Eigeninitiative und Lernbereitschaft voraus.

Unsere Benefits:

  • Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern
  • Langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktives Arbeitsumfeld (u.a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes mit Sitz in Essen führen wir die Zwischenlager in Ahaus und Gorleben. Seit 2019 liegt auch die Verantwortung für die radioaktiven Abfälle aus Betrieb und Rückbau der deutschen Kernkraftwerke zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung.

Initiativbewerbung

Initiativbewerbung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen. Spannende Projekte und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlineformular mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.